Aktuelles

Tag der offenen Tür 2019

Erneut waren die Türen der Barbarossaschule für jedermann geöffnet. Hauptzielgruppe waren die Eltern der jetzigen Viertklässler, die mit ihren Kindern erste Eindrücke der vielleicht zukünftigen Schule bekamen.
Neben Informationsständen und Projekten standen auch viele Klassenzimmer und Fachräume offen, in denen Unterricht in den „neuen“ Fächern der Klassenstufen 6 und 7 präsentiert wurden.
Es boten sich allerlei Möglichkeiten sich zu informieren, auszutauschen und zu diskutieren.

In einem Musikprojekt unter der Leitung von Lehrerin Anna Falschlunger studieren die Schüler mit Keyboard, E-Bass und Klavier einen Song von „The Cranberries“ ein.


Lehrerin Anna Falschlunger (2. von links) mit ihrer Gruppe

An einem Stand präsentierte sich die Friedensgruppe mit Johanna Kretschmer. Sie organisieren Auftritte am ´´Tag der Demokratie´´ in Remagen sowie auf anderen Veranstaltungen rund um das Thema. Die Schülerinnen und Schüler berichteten Interessierten über ihre Aktion und die Hintergründe ihrer Arbeit. Erwachsene konnten ihr Wissen bei einem ´´Friedens- und Demokratiequiz´´ testen, für Kinder gab es Ausmalbilder einer Friedenstaube.

Von links: Konrektorin Uta Erlekampf, Bürgermeister Andreas Geron, Leiterin der Friedensgruppe Johanna Kretschmer, Schulleiter Rektor Udo Klingelhöfer mit den Schülerinnen der Friedensgruppe

Mit Susann Glomb und Alice Rothe gestalteten Fünftklässler ihre Traumhäuser, unternahmen verschiedene Sprachübungen und stellten stolz ihre Ergebnisse vor. Bei Andrea Zimmer gab es einen aktiven Deutschunterricht in dem Schüler sich in Gruppen selbst unterrichteten.

In einem der beiden PC-Räume ließ Peter Kalkofen seine Schülerinnen und Schüler im Projekt „Medienkompetenz macht Schule“ Powerpointpräsentationen zu Themen wie Verrückte Gesetze, Mode der Jahrhunderte und Aufbruch ins Weltall erstellen.

Mit ihrem Mittelalterprojekt bastelte Viola Langers „Gefolgschaft“ Wappen und sammelte altertümliche Sprichwörter
Die Klassenstufe 10 stellte Lotsen, die die anwesenden Familien durch das Gebäude führten.

Ein beliebter Treffpunkt war die Cafeteria, die reichlich mit süßen und herzhaften Leckereien bestückt war.

Am Vortrag von Schulleiter Udo Klingelhöfer nahmen nicht nur interessierte Eltern teil, auch Martin Eggert, stellvertretender SPD-Fraktionssprecher im Rat der Stadt Sinzig ließ sich über die Besonderheiten der Realschule Plus im Allgemeinen und der Barbarossaschule im Besonderen informieren.

Der Bürgermeister der Stadt Sinzig, Andreas Geron, und der Ortsvorsteher der Kernstadt Sinzig, Gunter Windheuser, ließen sich von Rektor Udo Klingelhöfer durch das Haus und die Projekte führen, im Besonderen informierten sie sich über den Stand des Mensaneubaus.

Vor dem Mensaneubau (von links): Gunter Windheuser, Udo Klingelhöfer, Andreas Geron

Aktuelles aus dem Schulleben

Chemie im Dienste der Kinder

„Gummibärchen selber machen!“ haben die Schüler/Innen der Klassenstufe 8 in der Außenstelle des Deutschen Museums in Bonn bei ihrem Besuch im Schuljahr 2018/2019 gelernt. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Kreissparkasse Ahrweiler wurde der gesamten Klassenstufe [...]

18. März 2019

Plastikmüll in den Ozeanen

Jede Minute gelangt ein Müllwagen voller Plastik, Tendenz steigend, in die Ozeane und ist es erst einmal dort, ist sein Kreislauf praktisch unendlich. Bilder von vermüllten Stränden, dem Plastikstrudel im Pazifik oder der Schildkröte mit Strohhalm in der Nase gehen um die Welt un [...]

18. März 2019

Wir sind ein Team!

Am 28. Januar 2019 durfte die Klasse 5c der Klassenlehrerin Frau H. Schäfer mal einen ganzen Tag lang spielen, statt zum Unterricht zu gehen. Frau Annette Hoffmann vom HOT in Sinzig ermöglichte dieser Klasse der Barbarossaschule einen Tag, an dem das Thema Teambildung im Vordergr [...]

20. Februar 2019

Tag der offenen Tür 2019

Erneut waren die Türen der Barbarossaschule für jedermann geöffnet. Hauptzielgruppe waren die Eltern der jetzigen Viertklässler, die mit ihren Kindern erste Eindrücke der vielleicht zukünftigen Schule bekamen.Neben Informationsständen und Projekten standen auch viele Klassenzimme [...]

31. Januar 2019

Wettbewerb „Schönstes Klassenzimmer“

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass der Förderverein der Barbarossaschule Realschule Plus Sinzig vor dem Elternsprechtag den Wettbewerb um das „Schönste Klassenzimmer“ auslobt. In diesem Schuljahr war die strahlende Siegerklasse die 8b mit Klassenleiterin Dagmar Flecken, Pla [...]

21. Januar 2019

Workshop „Auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch“

Die Praxistagsklasse 9b hatte am 26.11.2018 und am 03.12.2018 einen Workshop rund um die Bewerbung. Am 26.11.2018 erhielten die Schüler eine professionelle Farb- und Typberatung. Im Anschluss wurden sie von einem Fotografen auf die Bewerbungsfotos vorbereitet und dann abgelichtet [...]

15. Januar 2019
Barbarossaschule Sinzig · Dreifaltigkeitsweg 37b · 53489 Sinzig · 02642 994520