Aktuelles

Welttag des Buches 2021

„Wer liest, blickt in die Welt...“

Jedes Jahr am 23. April feiern wir den Welttag des Buches - ein Lesefest, das deutschlandweit mit einer Buchgutschein-Aktion für Viert- und Fünftklässler gefeiert wird. Die Schüler und Schülerinnen dürfen sich an diesem Tag ein Buch in der örtlichen Buchhandlung abholen.

Die Barbarossaschule in Sinzig nimmt seit vielen Jahren an dieser Aktion teil.

Während letztes Jahr der Besuch in der Buchhandlung wegen Corona nicht stattfinden konnte, hatten wir dieses Jahr dank der sinkenden Inzidenzzahlen mehr Glück. Der Aktionszeitraum wurde bis Ende Juni verlängert, damit die Klassen allen Corona-Schutzmaßnahmen gemäß in Kleingruppen die örtliche Buchhandlung LESEZEIT aufsuchen konnten. Wie schon in den letzten Jahren wurden auch alle Schüler und Schülerinnen unserer DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Gruppen mit dem Buch beschenkt, egal welcher Klassenstufe sie angehören.

Das diesjährige Welttagbuch ist eine Abenteuergeschichte mit dem spannenden Titel „Biber undercover“, geschrieben von Rüdiger Bertram. Es ist als Comic-Roman mit vielen Illustrationen versehen. So soll es einerseits bisherige Leseverweigerer vom Handy oder Tablet weglocken, um doch endlich das Lesen als Vergnügen zu erfahren. Andererseits ermöglicht es Kindern mit geringeren Deutschkenntnissen einen leichteren Einstieg in deutsche Lektüre.
Für einige von unseren migrierten Schülerinnen und Schülern ist es das erste eigene deutsche Buch überhaupt.

„Wer liest, blickt in die Welt und nicht nur bis zum Zaune“, soll schon Goethe gesagt haben. Ein arabisches Sprichwort drückt es noch blumiger aus:

„Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.“

Diese Worte über den Wert des Lesens haben Schülerinnen und Schüler der 5c versucht, in Szene zu setzen, wie man an einigen Fotos sehen kann.

 

Wir freuen uns auf die bevorstehende Lektüre und danken der Buchhandlung LESEZEIT sehr herzlich für die geschenkte Literatur.

 

Text und Fotos 5c/DaZ 5/DaZ 8: Johanna Kretschmer
Fotos: 5a Eva Jurgeleit/5b Dagmar Flecken/DaZ 6 Natacha Albrecht

 

Hintergrundinformation:

„1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von zwei weltberühmten Dichtern, nämlich von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.“ (Quelle: https://www.welttag-des-buches.de)

 

Aktuelles aus dem Schulleben

Unglaubliche Summe aus Spendenlauf der RS + Siedlungsschule Speyer für die RS+ Barbarossaschule Sinzig

Eine Delegation der RS + Siedlungsschule Speyer, bestehend aus den Schülersprecherinnen Bedriye Siyahturp und Dila Erdogan, ihrer SV- Lehrerin Frau Otto und der Konrektorin Frau Klodt, überbrachten persönlich einen Scheck an die Schulleitung der RS + Barbarossaschule Sinzig. Die [...]

21. November 2021

Martinsweckenausgabe durch HoT-Mitarbeiter (Haus der offenen Tür Sinzig) in den 5er Klassen

Pünktlich zu Sankt Martin bekamen die fünften Klassen Besuch von Mitarbeitern des HoT Sinzig. Diese hatten gespendete Weckmänner für jeden Fünftklässler im Gepäck. Nachdem ein Schüler die Geschichte des Sankt Martins in Kurzform erzählen konnte, nahmen die SchülerInnen die lecker [...]

21. November 2021

Solidarität ganz großgeschrieben – Die Realschule Plus Hachenburger Löwe zu Besuch in der Barbarossaschule Sinzig

Der Barbarossaschule Sinzig kommt glücklicherweise eine große Welle an Solidarität entgegen, wodurch sich zumindest die grundlegendsten Dinge, die während der Flutnacht den Wasser- und Schlammmassen zum Opfer gefallen sind, wieder anschaffen lassen. Auch andere Schulen gehören z [...]

10. November 2021

DANKE! DAS WAR MEGA

Schüler aus Sinzig und Erftstadt zur Klassenfahrt an die Ostsee eingeladen. Gemeinde Stein sammelt 20.000 Euro für Schüler aus Flutgebieten. Barbarossaschule nimmt am „Fluthilfe-Projekt Ostsee“ teil.

24. Oktober 2021

ZDF und RTL/NTV zu Gast an der Barbarossaschule

Besonderen Besuch hatte die Barbarossaschule von den „Nachrichtenmachern“ von ZDF und RTL/NTV. Zuerst gab es einen Sendeplatz in der Nachrichtensendung „ZDF Heute“ (30. August), die in der Klasse 9a von Frau Steddin gedreht wurde, dann einen Beitrag in der ZDF Morgensendung „Vol [...]

20. September 2021

Neue Ausstattung für die Barbarossaschule durch die Metro Koblenz

Am Freitagmorgen kam ein Kleintransporter der Metro Koblenz vor den Sekretariatscontainer angefahren. Im Inneren versteckten sich ein paar sehnsüchtig erwartete Dinge, die in den Schlammfluten untergegangen oder weggeschwommen waren, wie beispielsweise ein neuer Kühlschrank, in d [...]

19. September 2021
Barbarossaschule Sinzig · Dreifaltigkeitsweg 37b · 53489 Sinzig · 02642 994520 und für Fax bitte 02642 994524