Aktuelles

Wie kommen die Bilder an den Zaun? (Juni 2018)




Wir sind die SchülerInnen und Schüler der gerade abgegangenen Klassen 10a und 10b der Barbarossaschule und haben gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Montua und Frau Thümmler, der Künstlerin Stefanie Manhillen und dem H.o.T. ein Kunstprojekt realisiert.
 
Passend zum Thema „Me, myself and I“, dem von Stefanie Manhillen über die Rheinland-Pfalz-Projektreihe „Jedem Kind seine Kunst“ (JeKiKu) angebotenen Projektvorschlag, haben wir eine besondere Form von gemalten Selbstportraits erstellt.
 
Dazu haben wir kleine Gruppen gebildet und erst einmal versucht rauszufinden, was uns selbst ausmacht: Was esse ich gerne, womit beschäftige ich mich, was ist mir wichtig im Leben, wie sah meine Vergangenheit aus, welche waren die einschneidenden Erlebnisse in der Schule, wie stelle ich mir meine Zukunft vor?
 
Im nächsten Schritt haben wir dazu Skizzen erstellt und diese auf große MDF-Platten übertragen, wobei wir uns in der Gruppe bezüglich der Aufteilung einigen mussten.
 
Stefanie hat uns dazu ermutigt, diese Arbeit völlig frei zu gestalten, unsere eigenen Interessen mit unserem eigenen Stil umzusetzen, so dass es ein echtes Selbstportrait wird, dass niemand anderem gefallen muss - dass vor allem uns selbst gefällt. Deshalb passen unsere Arbeiten unserer Meinung nach so gut zum Thema „Rebellion“, weil wir hier ganz frei sein durften.
 
Die Arbeiten haben wir wetterfest lackiert und nun sind sie an der Außenseite des Zaunes der Barbarossaschule zu sehen, so dass wir sie jetzt, wo wir alle die Schule verlassen haben, noch sehen können. Wir laden sie herzlich dazu ein, sich unsere Outdoor-Ausstellung live anzusehen!
 
Wir sind gespannt, wie Sie sie finden…
 
Viele Grüße
Die ehemalige Klasse 10a und 10b der Barbarossaschule Sinzig

Aktuelles aus dem Schulleben

Chemie im Dienste der Kinder

„Gummibärchen selber machen!“ haben die Schüler/Innen der Klassenstufe 8 in der Außenstelle des Deutschen Museums in Bonn bei ihrem Besuch im Schuljahr 2018/2019 gelernt. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Kreissparkasse Ahrweiler wurde der gesamten Klassenstufe [...]

18. März 2019

Plastikmüll in den Ozeanen

Jede Minute gelangt ein Müllwagen voller Plastik, Tendenz steigend, in die Ozeane und ist es erst einmal dort, ist sein Kreislauf praktisch unendlich. Bilder von vermüllten Stränden, dem Plastikstrudel im Pazifik oder der Schildkröte mit Strohhalm in der Nase gehen um die Welt un [...]

18. März 2019

Wir sind ein Team!

Am 28. Januar 2019 durfte die Klasse 5c der Klassenlehrerin Frau H. Schäfer mal einen ganzen Tag lang spielen, statt zum Unterricht zu gehen. Frau Annette Hoffmann vom HOT in Sinzig ermöglichte dieser Klasse der Barbarossaschule einen Tag, an dem das Thema Teambildung im Vordergr [...]

20. Februar 2019

Tag der offenen Tür 2019

Erneut waren die Türen der Barbarossaschule für jedermann geöffnet. Hauptzielgruppe waren die Eltern der jetzigen Viertklässler, die mit ihren Kindern erste Eindrücke der vielleicht zukünftigen Schule bekamen.Neben Informationsständen und Projekten standen auch viele Klassenzimme [...]

31. Januar 2019

Wettbewerb „Schönstes Klassenzimmer“

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass der Förderverein der Barbarossaschule Realschule Plus Sinzig vor dem Elternsprechtag den Wettbewerb um das „Schönste Klassenzimmer“ auslobt. In diesem Schuljahr war die strahlende Siegerklasse die 8b mit Klassenleiterin Dagmar Flecken, Pla [...]

21. Januar 2019

Workshop „Auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch“

Die Praxistagsklasse 9b hatte am 26.11.2018 und am 03.12.2018 einen Workshop rund um die Bewerbung. Am 26.11.2018 erhielten die Schüler eine professionelle Farb- und Typberatung. Im Anschluss wurden sie von einem Fotografen auf die Bewerbungsfotos vorbereitet und dann abgelichtet [...]

15. Januar 2019
Barbarossaschule Sinzig · Dreifaltigkeitsweg 37b · 53489 Sinzig · 02642 994520