Aktuelles

Wie kommen die Bilder an den Zaun? (Juni 2018)




Wir sind die SchülerInnen und Schüler der gerade abgegangenen Klassen 10a und 10b der Barbarossaschule und haben gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Montua und Frau Thümmler, der Künstlerin Stefanie Manhillen und dem H.o.T. ein Kunstprojekt realisiert.
 
Passend zum Thema „Me, myself and I“, dem von Stefanie Manhillen über die Rheinland-Pfalz-Projektreihe „Jedem Kind seine Kunst“ (JeKiKu) angebotenen Projektvorschlag, haben wir eine besondere Form von gemalten Selbstportraits erstellt.
 
Dazu haben wir kleine Gruppen gebildet und erst einmal versucht rauszufinden, was uns selbst ausmacht: Was esse ich gerne, womit beschäftige ich mich, was ist mir wichtig im Leben, wie sah meine Vergangenheit aus, welche waren die einschneidenden Erlebnisse in der Schule, wie stelle ich mir meine Zukunft vor?
 
Im nächsten Schritt haben wir dazu Skizzen erstellt und diese auf große MDF-Platten übertragen, wobei wir uns in der Gruppe bezüglich der Aufteilung einigen mussten.
 
Stefanie hat uns dazu ermutigt, diese Arbeit völlig frei zu gestalten, unsere eigenen Interessen mit unserem eigenen Stil umzusetzen, so dass es ein echtes Selbstportrait wird, dass niemand anderem gefallen muss - dass vor allem uns selbst gefällt. Deshalb passen unsere Arbeiten unserer Meinung nach so gut zum Thema „Rebellion“, weil wir hier ganz frei sein durften.
 
Die Arbeiten haben wir wetterfest lackiert und nun sind sie an der Außenseite des Zaunes der Barbarossaschule zu sehen, so dass wir sie jetzt, wo wir alle die Schule verlassen haben, noch sehen können. Wir laden sie herzlich dazu ein, sich unsere Outdoor-Ausstellung live anzusehen!
 
Wir sind gespannt, wie Sie sie finden…
 
Viele Grüße
Die ehemalige Klasse 10a und 10b der Barbarossaschule Sinzig

Aktuelles aus dem Schulleben

King Arthur - White Horse Theatre

King Arthur und seine Gefolgsleute besuchten die Barbarossa Realschule plus in Sinzig Am 30. November 2018 begrüßte die Barbarossaschule Sinzig das White Horse Theatre und erlebte hautnah eine Geschichte rund um die Ritter der Tafelrunde aus dem späten fünften Jahrhundert. Im Mi [...]

14. Dezember 2018

Vorlesewettbewerb 2018

Am Montag, dem 26.11.18, fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in unserer Schule statt. Jede Klasse hatte bereits zwei Klassensieger ermittelt, die nun um den Schulsieg kämpften. Es lasen folgende Schüler/innen: Murat Cakmak und Donya Arfaoui aus der 6a, Nur Türkel und Yeliz [...]

26. November 2018

Schülerinnen engagieren sich für den Frieden

Am 17.11.18 feierten die Bürgerinnen und Bürger von Remagen den Tag der Demokratie. Dieses Bürgerfest gibt es bereits seit 2012 und wurde als Zeichen gegen den Aufmarsch der Rechtsextremen ins Leben gerufen. Wie schon 2017, so nahm die Friedensgruppe der Barbarossaschule auch di [...]

20. November 2018

Pressemitteilung des Arbeitskreises Schülerbeförderung

Der Arbeitskreis Schülerbeförderung der Schulelternbeiräte der Schulen im Kreis Ahrweiler informiert: Im Zuge der immensen Probleme bei der Schülerbeförderung, seit Beginn des neuen Schuljahres, fand am 29.10.2018 ein mehrstündiges und konstruktives Gespräch des neu gegründeten [...]

15. November 2018

Hinter den Kulissen beim Westdeutschen Rundfunk

  Was ist der „Elefantengang“?Wie teuer ist eine Fernsehkamera? Was ist ein Paternoster? Warum hat das WDR-Gebäude 5 Keller-Stockwerke?   Fragen über Fragen, deren Beantwortung im Rahmen einer Führung der Klasse 8b durch das Funkhaus des WDR in Köln möglich wurde. Eine nette [...]

13. November 2018

Wie kommen die Bilder an den Zaun? (Juni 2018)

Wir sind die SchülerInnen und Schüler der gerade abgegangenen Klassen 10a und 10b der Barbarossaschule und haben gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Montua und Frau Thümmler, der Künstlerin Stefanie Manhillen und dem H.o.T. ein Kunstprojekt realisiert.  Passend zum Thema „Me, [...]

29. Juli 2018
Barbarossaschule Sinzig · Dreifaltigkeitsweg 37b · 53489 Sinzig · 02642 994520