Realschule plus

Berufsorientierung im Kurpark

Die zukünftigen Abschlussklassen des neuen Schuljahres 2024/25 besuchten die Ausbildungsmesse im Kurpark Bad Neuenahr am 28.06.24. Bei strahlendem Sonnenschein, kultiviertem Ambiente unter Palmen und altem großen Baumbestand durften sich die Jugendlichen an ca. 100 Ständen über verschiedene Berufsgruppen informieren. Von A wie Automechatroniker über D wie Dachdecker, K wie Klimaelektroniker bis Z wie Zimmermann, alle Disziplinen des Handwerks, des Büromanagement und der Pflege/Medizin waren vertreten. Gerne nahmen die Jugendlichen das Beratungsangebot wahr, um Informationen über die jeweiligen Betriebe und Branchen zu sammeln. Die Klassenleitungen Frau Löffler (9a), Herr Sauer (8c) und Frau Flecken (8 b) begleiteten die hochmotivierten Schüler während ihres Rundgangs durch die abwechslungsreichen Stände. Oft gab es kleine Präsente in Form von Stiften, Blöcken oder Schlüsselanhängern. Manchmal musste man kleine Aufgaben lösen oder auch nur das Glücksrad drehen. Frau Brenner vom Jobcenter, die unsere Schüler in der beruflichen Findungsphase begleitet, begrüßte die Barbarossaschüler ebenfalls mit berufsbezogenen Kleinigkeiten in einer Tasche. Diese Kleinigkeiten kamen bei den Jugendlichen sehr gut an und so präsentierten sie ihre kleinen Geschenke und zeigten stolz ihren Laufplan vor, der die Bestätigung über Beratungsgespräche durch mindestens vier Unternehmen aufwies. Durch die Bank weg waren die Jungen und Mädchen begeistert von diesem interessanten und abwechslungsreichen Vormittag. Die zunächst etwas schüchternen Schüler lebten auf und resümierten den Vormittag mit der klassischen Frage: „Wann fahren wir hier wieder hin, das war echt stabil?“

Ein größeres Kompliment kann man dem Veranstalter gar nicht machen.


Text: Dagmar Flecken
Fotos: Dagmar Flecken

Aktuelles aus dem Schulleben

Abschlussschüler der Barbarossaschule auf Höhlenexpedition

Vier Abschlussklassen der Barbarossaschule besuchten eine Woche lang die Nachbarländer Belgien und die Niederlande. Das Planetarium in Genk beeindruckte die Schüler und Schülerinnen mit einer Show über die Geschichte der Raumfahrt. In Maastricht fuhren alle zunächst mit dem Schif [...]

08. Juli 2024

Barbarossaschule in der Trickfilmwerkstatt

Im Deutschen Museum produzierte die Klasse 10a der Barbarossaschule in Sinzig mit Hilfe einer App Stop-Motion-Filme. Unter dem Motto „Wir machen Schulen mobil“ ermöglicht das Museum Schulen aus dem Kreis Ahrweiler einen kostenlosen Bustransfer sowie die kostenlose Buchung eines W [...]

08. Juli 2024

Berufsorientierung im Kurpark

Die zukünftigen Abschlussklassen des neuen Schuljahres 2024/25 besuchten die Ausbildungsmesse im Kurpark Bad Neuenahr am 28.06.24. Bei strahlendem Sonnenschein, kultiviertem Ambiente unter Palmen und altem großen Baumbestand durften sich die Jugendlichen an ca. 100 Ständen über v [...]

06. Juli 2024

Ausflug nach Linz

  Am Donnerstag, dem 20.06.2024, machten alle Schülerinnen und Schüler der fünf DaZ-Kurse mit ihren DaZ-Lehrerinnen einen Ausflug nach Linz. Wir starteten um 8:30 Uhr vom Schulhof aus und wanderten an der Ahr entlang bis zur Fähre in Remagen-Kripp. Dort setzten wir nach Linz üb [...]

25. Juni 2024

AH! und OH! Barbarossaschule im Arp Museum

Kunstprojekt des Arp Museums begeistert Schülerinnen und Schüler der Barbarossaschule Sinzig. Nach einer Führung durch das Museum bringen die Schülerinnen und Schüler ihre Eindrücke unter Anleitung der Künstlerin Stefanie Manhillen aufs Papier. Zunächst wird mit Acrylfarben gearb [...]

23. Juni 2024

Welttag des Buches 2024

  „Ein Buch ist ein Zauberteppich, der dich woanders hinfliegt.“ Jeanette Winterson, britische Schriftstellerin   Wir feiern das Lesen !UNESCO-Welttag des Buches 2024   Zum diesjährigen Welttag des Buches gab es gleich zwei Veranstaltungen, die wir mit den Schülern und Schü [...]

13. Mai 2024
Barbarossaschule Sinzig · Werner-Lücke-Straße 1 · 53489 Sinzig · 02642 994520