Service

Soforthilfe-Förderprogramm für Kita- und Schulstarter

Pressemitteilung 18.August 2021

 

Spendenverwendung

Rotes Kreuz startet landesweit Soforthilfe-Förderprogramm für Kita- und Schulstarter in den Hochwasserregionen

 

Mainz. Das Rote Kreuz in Rheinland-Pfalz startet ab sofort das Soforthilfe-Förderprogramm für Kita- und Schulstarter in den betroffenen Hochwasserregionen der DRK-Kreisverbände Ahrweiler, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg und Vulkaneifel. Die Soforthilfe finanziert sich aus Spendengeldern des Deutschen Roten Kreuz.

 

„Wir wollen Menschen helfen, ihre akute schwierige Situation zu bewältigen,“ erklärt die Vorstandsvorsitzende des DRK-Landesver-bandes Rheinland-Pfalz, Anke Marzi. Dabei fokussiert sich das DRK zunächst auf betroffene Familien, ihre Kinder und Jugendliche. „Sie sollen nach den Ferien einen guten Start in den Kita- und Schulalltag haben, um so ein bisschen mehr zur Normalität zurückkehren zu können,“ so Marzi weiter. „Wir wissen, dass die traumatischen Erlebnisse, die aktuelle Situation in den Schadensgebieten, die hohe Anstrengung der Eltern und fehlende soziale Infrastruktur Kinder und Jugendliche erheblich belasten.“

 

Das DRK-Förderprogramm „Kita- und Schulstarter“ ermöglicht Familien in den betroffenen Regionen pro Kind eine Soforthilfe von 100,- Euro. Zusätzlich ist es möglich, pro betroffene Familie eine Haushaltsbeihilfe von 300,- Euro zu beantragen. Anträge für die DRK-Soforthilfe „Kita- und Schulstarter“ für den Bereich des Ahrtals (Landkreis Ahrweiler) sind auf der Homepage des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler e. V. zu finden (www.kv-aw.drk.de). Antragsformulare in Papierform liegen ab dem 20.08. an den Essenausgabestellen des DRK zur Abholung bereit.

 

Die Antragslaufzeit gilt bis zum 15. September 2021.

 

 

 

Spenden für Opfer der Flutkatastrophe

Spenden-Portal

Der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz hat aufgrund des großen Spenden-Aufkommens ein Spenden-Portal für betroffene Menschen aus den Hochwassergebieten eingerichtet. Mit dem Portal https://hilfe.drk-web.de/ sollen Spender*innen und Hilfsbedürftige zusammengebracht werden.

 

Spenden-Hotline

Wer lieber telefonisch sein Angebot für hilfsbedürftige Menschen angeben möchte, kann sich weiterhin über die Hotline 06131-2828-1028 melden.

 

Spendenkonto für das Soforthilfe-Förderprogramm

 

DRK-Kreisverband Ahrweiler e. V.

Kreissparkasse Ahrweiler

IBAN: DE24 5775 1310 1000 5643 18

BIC: MALADE51AHR

 

Stichwort: Soforthilfe-Förderprogramm

 

Aktuelles aus dem Schulleben

Unglaubliche Summe aus Spendenlauf der RS + Siedlungsschule Speyer für die RS+ Barbarossaschule Sinzig

Eine Delegation der RS + Siedlungsschule Speyer, bestehend aus den Schülersprecherinnen Bedriye Siyahturp und Dila Erdogan, ihrer SV- Lehrerin Frau Otto und der Konrektorin Frau Klodt, überbrachten persönlich einen Scheck an die Schulleitung der RS + Barbarossaschule Sinzig. Die [...]

21. November 2021

Martinsweckenausgabe durch HoT-Mitarbeiter (Haus der offenen Tür Sinzig) in den 5er Klassen

Pünktlich zu Sankt Martin bekamen die fünften Klassen Besuch von Mitarbeitern des HoT Sinzig. Diese hatten gespendete Weckmänner für jeden Fünftklässler im Gepäck. Nachdem ein Schüler die Geschichte des Sankt Martins in Kurzform erzählen konnte, nahmen die SchülerInnen die lecker [...]

21. November 2021

Solidarität ganz großgeschrieben – Die Realschule Plus Hachenburger Löwe zu Besuch in der Barbarossaschule Sinzig

Der Barbarossaschule Sinzig kommt glücklicherweise eine große Welle an Solidarität entgegen, wodurch sich zumindest die grundlegendsten Dinge, die während der Flutnacht den Wasser- und Schlammmassen zum Opfer gefallen sind, wieder anschaffen lassen. Auch andere Schulen gehören z [...]

10. November 2021

DANKE! DAS WAR MEGA

Schüler aus Sinzig und Erftstadt zur Klassenfahrt an die Ostsee eingeladen. Gemeinde Stein sammelt 20.000 Euro für Schüler aus Flutgebieten. Barbarossaschule nimmt am „Fluthilfe-Projekt Ostsee“ teil.

24. Oktober 2021

ZDF und RTL/NTV zu Gast an der Barbarossaschule

Besonderen Besuch hatte die Barbarossaschule von den „Nachrichtenmachern“ von ZDF und RTL/NTV. Zuerst gab es einen Sendeplatz in der Nachrichtensendung „ZDF Heute“ (30. August), die in der Klasse 9a von Frau Steddin gedreht wurde, dann einen Beitrag in der ZDF Morgensendung „Vol [...]

20. September 2021

Neue Ausstattung für die Barbarossaschule durch die Metro Koblenz

Am Freitagmorgen kam ein Kleintransporter der Metro Koblenz vor den Sekretariatscontainer angefahren. Im Inneren versteckten sich ein paar sehnsüchtig erwartete Dinge, die in den Schlammfluten untergegangen oder weggeschwommen waren, wie beispielsweise ein neuer Kühlschrank, in d [...]

19. September 2021
Barbarossaschule Sinzig · Dreifaltigkeitsweg 37b · 53489 Sinzig · 02642 994520 und für Fax bitte 02642 994524